Direkt zum Inhalt wechseln
Detailansicht

DiTa

Diagnostic Test Accuracy database
Letzte Aktualisierung: 19. Okt 2023
Typ

Volldatenbank

Bereitgestellt von
PEDro Partnership
Zugang

Frei

Thema

Physiotherapie

Tests/​Messinstrumente

Dokumenttyp

Zeitschriftenartikel

Forschungsdesign

Übersichtsarbeiten/Reviews

Validierung von Tests/Messinstrumenten

Land/Region

International

Oberflächensprache

Englisch

Suchsprache

Englisch

Aktualisierung

Monatlich

Erster Montag im Monat.

Besonderheiten

Sonstiges
  • Inwiefern die Referenzen aus PEDro stammen, ist nicht eindeutig erkennbar. Auf DiTa heisst es dazu: "DiTA is produced by the PEDro Partnership. Since 1999, the PEDro Partnership has been producing the Physiotherapy Evidence Database (or PEDro). PEDro is designed to provide rapid access to high-quality clinical research to support the practice and teaching of physiotherapy. Indexing randomised controlled trials, systematic reviews, and evidence-based clinical practice guidelines evaluating the effects of physiotherapy interventions, PEDro is now the preeminent global physiotherapy resource. To celebrate PEDro’s 20th anniversary, we decided to tackle another aspect of evidence-based practice: how to make an accurate diagnosis. Modelled on PEDro, DiTA is the Diagnostic Test Accuracy database. DiTA is a free database that indexes primary studies of diagnostic test accuracy and systematic reviews of diagnostic test accuracy related to physiotherapy practice."

Grundlegende Funktionen

Suchfunktionen

Einfache und erweiterte Suche
Boolsche Operatoren

"AND" oder "OR" sind auswählbar.

Klammern
Platzhalter (Wildcards)

* Trunkierung ersetzt Null, ein oder mehrere Zeichen; @ ersetzt ein Zeichen.

Wortabstandsoperatoren
Exakte Wort- oder Phrasensuche
Suche in allen Feldern
Suche in Titel
Suche in Abstract

Nur gemeinsam mit Titel.

Suche in weiteren Suchfeldern

Bspw. Name des Index- oder Referenztests, Autor, Quelle.

Suche mit Suchbefehlen
Schlagwortsuche
Vorwärtsgerichtete Zitationssuche
Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Filterfunktionen

Filtern nach Publikationsdatum

Muss vor dem Suchlauf ausgewählt werden.

Filtern nach Thema

Muss vor dem Suchlauf ausgewählt werden.

Filtern nach Forschungsdesign

Primärstudie oder Übersichtsarbeit; muss vor dem Suchlauf ausgewählt werden.

Filtern nach Dokumenttyp
Filtern nach Land/Region
Filtern nach Sprache
Weitere Filter

Bspw. Körperteil und -bereich.

Mehrere Filter gleichzeitig

Darstellung von Suchergebnissen

Treffer sortierbar nach Datum
Treffer sortierbar nach Relevanz
Treffer sortierbar nach Autor/-in
Treffer sortierbar nach Zeitschrift
Treffer sortierbar nach Titel
Weitere Sortieroptionen
Angezeigte Trefferzahl pro Seite wählbar

20, 30 oder 50, muss vor dem Suchlauf ausgewählt werden.

Suchverlauf und -export

Suchhistorie verfügbar
Benachrichtigung über neu indexierte Treffer
Export einzelner Treffer
Export aller Treffer auf einmal

Gemeinsamer Export ggf. möglich, aber vorher muss jeder Treffer einzeln ausgewählt werden.

Hilfsfunktionen

Kostenloses Nutzerkonto
Meldung bei Fehlern im Suchstring
Hilfebereich
Hilfebereich in deutsch

Spezielle Funktionen

Wichtige Suchbefehle

Schlagwortsuche

Zitationssuche

Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Vorwärtsgerichtete Zitationssuche

Export von Treffern

Export einzelner Treffer

  1. In der Trefferliste eine Referenz mit "Select" auswählen.
  2. Oberhalb der Trefferliste auf "Display selected records" klicken.
  3. Auf "Save results" klicken. Eine RIS-Datei wird herunterladen.
  4. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Literaturverwaltungsprogramm.

Export aller Treffer auf einmal

Export aller Treffer (Alternative)

Das Exportieren aller Treffer ist nur über die Auswahl jedes einzelnen Treffers möglich. Es wird jedoch nicht ausgewiesen, ob es ein Limit für das Exportieren von Treffern gibt. Die Treffer in der Auswahlliste können durch mehrere Suchen angereichert werden.

  1. In Referenzen in der Trefferliste mit "Select" auswählen.
  2. Oberhalb der Trefferliste auf "Display selected records" klicken.
  3. Auf "Save results" klicken. Eine RIS-Datei wird herunterladen.
  4. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Literaturverwaltungsprogramm.
Datenbankübersicht bearbeiten Sie können Änderungsvorschläge für diesen Eintrag einreichen.
Datum
Schritt
Entwurf
Begutachtung
13. Okt 2023
Erstellung
Hirt, J.
Nordhausen, T.
Letzte Aktualisierung: 19. Okt 2023
Nächste Aktualisierung: Okt 2026
Zitiervorschlag:
Hirt, J., Nordhausen, T. (2024): DiTa. In: Nordhausen, T., Hirt, J. RefHunter. Systematische Literaturrecherche. https://refhunter.org/database_sheets/dita/ [Zugriff am: 24.05.2024]