Direkt zum Inhalt wechseln
Detailansicht

LILACS

Literatura Latino-Americana e do Caribe em Ciências da Saúde
Letzte Aktualisierung: 03. Jan 2020
Typ

Volldatenbank

Bereitgestellt von
BIREME - PAHO - WHO, Latin-American and Caribbean Center on Health Sciences Information
Zugang

Frei

Thema

Breites Spektrum Gesundheitsbereich

Dokumenttyp

Breites Spektrum an Dokumententypen

Peer-reviewed journals, Dissertationen, Regierungsdokumente, Kongressbände und Bücher.

Forschungsdesign

Breites Spektrum an Forschungsdesigns

Systematic Reviews, RCTs, Evidenzsynthesen, Health Technology Evaluation Studies, ökonomische Evaluationsstudien, klinische Leitlinien, Technikberichte, Fallberichte etc.

Land/Region

Lateinamerkia/ Karibik

Oberflächensprache

Englisch

Französisch

Spanisch

Mehrere Oberflächensprachen

Sowie Portugiesisch.

Suchsprache

Englisch

Spanisch

Mehrere Suchsprachen

Sowie Portugiesisch, alle Titel werden nach englisch übersetzt.

Aktualisierung

Wöchentlich

Besonderheiten

Sonstiges
  • Das VHL Regional Portal als eigenständige Meta-Suchmaschine wird nach der Durchführung des Suchlaufs über lilacs.bvsalud.org automatisch als Trefferliste mit LILACS als gesetztem Filter angezeigt.

Grundlegende Funktionen

Suchfunktionen

Einfache und erweiterte Suche

"Advanced Search" nur in der Meta-Suchmaschine VHL Regional Portal (Link): Der Database-Filter LILACS muss nach der Suche wieder gesetzt werden!

Boolsche Operatoren

AND, OR und AND NOT. AND NOT muss in dieser Form eingegeben werden, um als NOT-Operator erkannt zu werden.

Klammern
Platzhalter (Wildcards)

$oder * am Wortanfang, in der Wortmitte oder am Wortende (ersetzt 0-n Zeichen).

Wortabstandsoperatoren
Exakte Wort- oder Phrasensuche

Wildcards funktionieren nicht innerhalb von Anführungszeichen. Suchbegriffe, die aus mehreren Wörtern bestehen, müssen in Anführungszeichen geschrieben werden, um als ein Suchbegriff erkannt zu werden.

Suche in allen Feldern

Nicht möglich, es kann jedoch gleichzeitig in Titel, Abstract und Schlagwörtern (Subject) gesucht werden. In der einfachen Suche erfolgt die Suche automatisch in diesen Feldern, wenn kein Suchbefehl eingegeben ist.

Suche in Titel
Suche in Abstract
Suche in weiteren Suchfeldern

Author, Subject descriptor.

Suche mit Suchbefehlen
Schlagwortsuche
Vorwärtsgerichtete Zitationssuche
Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Filterfunktionen

Die Auswahl eines Filters erfolgt nach durchgeführtem Suchlauf. Die Auswahl mittels Häkchensetzung in der Box funktioniert nicht, es muss direkt auf den Text des jeweiligen Filters geklickt werden.

Filtern nach Publikationsdatum

Letzte 5 oder 10 Jahre bzw. manuelle Eingabe der Zeitspanne. Auf das Jahr genau eingrenzbar.

Filtern nach Thema

"Main Subject".

Filtern nach Forschungsdesign

"Type of study".

Filtern nach Dokumenttyp
Filtern nach Land/Region
Filtern nach Sprache
Weitere Filter

"Database".

Mehrere Filter gleichzeitig

Darstellung von Suchergebnissen

Treffer sortierbar nach Datum

In auf- und absteigender Reihenfolge möglich.

Treffer sortierbar nach Relevanz
Treffer sortierbar nach Autor/-in
Treffer sortierbar nach Zeitschrift
Treffer sortierbar nach Titel
Weitere Sortieroptionen
Angezeigte Trefferzahl pro Seite wählbar

Anzeige von 20, 50 oder 100 Treffern pro Seite möglich.

Suchverlauf und -export

Suchhistorie verfügbar

Jedoch wird nach erfolgtem Suchlauf wird die Syntax in der rechten Spalte unter “SEARCH DETAIL” angezeigt. Bei Verwendung der Advanced Search wird die Syntax nach der Suche in der Suchmaske angezeigt.

Benachrichtigung über neu indexierte Treffer

Via RSS-Feed: Send to: RSS (RSS-Reader notwendig).

Export einzelner Treffer
Export aller Treffer auf einmal

Hilfsfunktionen

Kostenloses Nutzerkonto
Meldung bei Fehlern im Suchstring
Hilfebereich
Hilfebereich in deutsch

Spezielle Funktionen

Wichtige Suchbefehle

ti:

Suchbegriff wird nur im Titel gesucht.

Beispiel: ti:"colorectal cancer"
ab:

Suchbegriff wird nur im Abstract gesucht.

Beispiel: ab:"diabetes mellitus"
tw:

Suchbegriff wird in Titel, Abstract und Schlagwörtern gesucht.

Beispiel: tw:pneumonia

Schlagwortsuche

Das Schlagwortverzeichnis von LILACS nennt sich DeCS (Descriptors in Health Sciences). Es liegt in den Sprachen Englisch, Spanisch und Portugiesisch vor und stellt somit eine erweiterte Übersetzung der MeSH Terms von MEDLINE dar. Neben den eigentlichen Schlagwörtern (Subject Descriptors) existieren sogenannte Subject Qualifers bzw. Subheadings, die einzelne Schlagwörter thematisch untergliedern (bspw. physiology, diagnosis, therapy).

Im Folgenden wird die Schlagwortsuche über das VHL regional Portal beschrieben. Alternativ kann auch direkt im DeCS (Link) nach Schlagwörtern gesucht werden.

Bei der Suche mit aufgelisteten Synonymen wird automatisch im Hintergrund mit dem Deskriptor gesucht, z.B. findet "colorectal cancer" alle Treffer mit Subject descriptor "colorectal neoplasms".

Untergeordnete Schlagwörter werden nicht automatisch mit in die Suche einbezogen, sondern müssen, wenn gewünscht, ebenfalls dem Suchstring hinzugefügt werden.

  1. Im VHL Regional Portal auf "Subject descriptor lookup" rechts oberhalb der Suchmaske klicken.

  2. Suchbegriff eingeben und Begriff aus der automatisch angezeigten Begriffsliste auswählen.

  3. Optional subheadings/qualifiers unter "Restrict search by these aspects:" mittels Häkchensetzung im Kästchen auswählen und Suche über "Search documents with this descriptor" starten. Alternativ können die folgenden Suchbefehle direkt in den Suchstring eingegeben werden.

mh:

Suche nach Treffern, denen der betreffende Suchbegriff als Schlagwort zugeordnet wurde.

Beispiel: mh:("Colorectal Neoplasms")
mj:

Suche nach Treffern, denen der betreffende Suchbegriff als Schlagwort zugeordnet wurde. Dabei ist das betreffende Schlagwort das Hauptthema der Publikation.

Beispiel: mj:("Colorectal Neoplasms")
/Name des Subject Qualifers

Nutzung von Subject Qualifers, um einzelne Schlagwörter gezielt auf bestimmte Schwerpunkte einzugrenzen. Wird in diesem Fall in Kombination mit dem jeweiligen Schlagwort verwendet. Die Subject Qualifers können auch abgekürzt werden. Eine Liste der verfügbaren Abkürzungen für das jeweilige Schlagwort findet sich im DeCS (Link).

Beispiel: mh:("diabetes/nursing") oder mh:("diabetes/nu")
/sh

Nach Subject Qualifers kann auch unabhängig von Schlagwörtern gesucht werden. Die Namen der Subject Qualifers müssen hier aber ausgeschrieben werden.

Beispiel: sh:("therapy")

Zitationssuche

Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Vorwärtsgerichtete Zitationssuche

Export von Treffern

Export einzelner Treffer

  1. Gewünschte Treffer mit Häkchen markieren und auf der rechten Seite neben der Trefferliste unter “Send To” auf “Export” klicken.
  2. Es öffnet sich ein Fenster. Dort auf “Selected References” klicken.
  3. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Internetbrowser und Literaturverwaltungsprogramm.

Export aller Treffer auf einmal

  1. Auf der rechten Seite neben der Trefferliste unter “Send To” auf “Export” klicken.
  2. Es öffnet sich ein Fenster. Dort auf “Selected References” klicken.
  3. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Internetbrowser und Literaturverwaltungsprogramm.

Export aller Treffer (Alternative)

  • Hilfebereich des VHL Network Portal bezüglich LILACS einschließlich Videotutorials (Englisch, Spanisch, Portugiesisch): Link.
  • Guides, Manuals und technische Hinweise bezüglich LILACS (Englisch, Spanisch, Portugiesisch): Link.
Datenbankübersicht bearbeiten Sie können Änderungsvorschläge für diesen Eintrag einreichen.
Datum
Schritt
Entwurf
Begutachtung
03. Jan 2020
Erstellung
Braun, V.
Nordhausen, T.
Letzte Aktualisierung: 03. Jan 2020
Nächste Aktualisierung: Jan 2023
Zitiervorschlag:
Braun, V., Nordhausen, T. (2020). In: Nordhausen, T., Hirt, J. RefHunter. Systematische Literaturrecherche. https://refhunter.org/database_sheets/lilacs/ [Zugriff am: 2022]