Direkt zum Inhalt wechseln
Detailansicht

Fachportal Pädagogik

Letzte Aktualisierung: 30. Sep 2020
Typ

Meta-Suchmaschine

Bereitgestellt von
DIPF – Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Zugang

Frei

Thema

Lehre/​Bildung

Pädagogik/Erziehungswissenschaften, Bildungsforschung, sämtliche Fachdidaktiken.

Dokumenttyp

Breites Spektrum an Dokumententypen

Unterschiedlich in Abhängigkeit der durchsuchten Fachdatenbanken.

Forschungsdesign

Breites Spektrum an Forschungsdesigns

Land/Region

Internationaler Raum

Deutschsprachiger Raum

Oberflächensprache

Deutsch

Suchsprache

Deutsch

Englisch

Französisch

Spanisch

Mehrere Suchsprachen

Zumeist europäische Sprachen, abhängig vom Datenbestand.

Aktualisierung

Quartalsweise

Literatur aus Italien, Frankreich und Spanien monatlich (ab 2013, Datenquelle: Casalini Libri), Literatur Englisch 1-2 monatlich (Datenquelle: ERIC und Library of Congress), englischsprachige E-Books wöchentlich (Datenquelle: EBSCOhost).

Besonderheiten

Sonstiges
  • Das Fachportal Pädagogik umfasst drei Wissensbereiche: Literatur (FIS Bildung, ProHaBil, PeDOCS, FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung) > weiterführende Informationen: Link, Forschungsdaten (Verbund FDB, Erhebnungsinstrumente, FDZ Bildung, TBA-Zentrum > weiterführende Informationen: Link, Forschungsinformation > weiterführende Informationen: Link.
  • Es werden Linktipps zu weiterführenden forschungsrelevanten Informationen, Veranstal-tungen und Meldungen angeboten.
  • Es können ausschließlich einzelne Segmente (z. B. die Literaturdatenbank FIS Bildung) oder alle Bereiche (Literatur, Forschungsdaten, Forschungsinformation) mit einer Metasuche durchsucht werden.
  • Der integrierte kostenfreie Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung beschafft in deutschen Bibliotheken nicht vorhandene internationale Fachliteratur und Zeitschriften und digitalisiert auf Anfrage urheberrechtsfreie, gedruckte Quellen.

Grundlegende Funktionen

Suchfunktionen

Die Ausführungen zu den Suchfunktionen in diesem Datenbaninformationsblatt beziehen sich auf die Literaturdatenbank FIS Bildung.

Einfache und erweiterte Suche

Alle Suchmasken bieten eine Autocomplete-Funktion an (Suchwortvervollständigung).

Boolsche Operatoren

Einfache Suche: und (=AND)-Verknüpfung voreingestellt. Erweiterte Literatursuche: und (=AND), oder (=OR), und nicht (=NOT). Innerhalb Suchfeld: Möglichkeit “alle Wörter” (und-Verknüpfung) zu aktivieren oder zu deaktivieren (oder-Verknüpfung).

Klammern
Platzhalter (Wildcards)

*für mehrere Zeichen _für einzelne Zeichen innerhalb eines Wortes

Wortabstandsoperatoren
Exakte Wort- oder Phrasensuche

Wildcards funktionieren innerhalb von Anführungszeichen nicht.

Suche in allen Feldern

Suchfeld “Freitext”(Erweiterte Suche): Es findet automatisch eine Suchfragenerweiterung statt, indem auch Synonyme in die Suche mit einbezogen werden.

Suche in Titel
Suche in Abstract
Suche in weiteren Suchfeldern

Bspw. "Updates", "Zeitschrift", "Personen".

Suche mit Suchbefehlen
Schlagwortsuche

Analog zur Schlagwortsuche existieren in der erweiterten Suche auch ein Personenregister (nach Auswahl des Suchfelds "Personen" im Reiter links erscheint rechts Schaltfläche "Register") und ein Zeitschriftenregister (nach Auswahl des Suchfelds "Zeitstschrift" im Reiter links erscheint rechts Schaltfläche "Register"), in denen nach Klick auf die jeweiligen Schaltflächen gesucht werden kann.

Vorwärtsgerichtete Zitationssuche
Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Filterfunktionen

Filtern nach Publikationsdatum

Auf das Jahr genau eingrenzbar.

Filtern nach Thema

Filter "Schlagwörter".

Filtern nach Forschungsdesign
Filtern nach Dokumenttyp

"Dokumenttyp", "Medientyp".

Filtern nach Land/Region
Filtern nach Sprache
Weitere Filter

"Datenquelle", "Volltextzugriff", "Autor", "Zeitschrift".

Mehrere Filter gleichzeitig

Darstellung von Suchergebnissen

Treffer sortierbar nach Datum

Auf- und absteigendes Jahr.

Treffer sortierbar nach Relevanz

Suchworthäufigkeit.

Treffer sortierbar nach Autor/-in

Alphabetisch auf- und absteigend.

Treffer sortierbar nach Zeitschrift

Über “Suche verfeinern” in der rechten Spalte der Trefferansicht.

Treffer sortierbar nach Titel
Weitere Sortieroptionen
Angezeigte Trefferzahl pro Seite wählbar

5, 10, 20, 50, 100, 200, 300 oder 400 Treffer pro Seite.

Suchverlauf und -export

Suchhistorie verfügbar

Link “Suchverlauf”.

Benachrichtigung über neu indexierte Treffer

RSS-Feed (Link in der Trefferansicht).

Export einzelner Treffer
Export aller Treffer auf einmal

Nur seitenweise möglich, daher maximal 400 Treffer auf einmal (Maximalzahl auf einer Seite anzeigbarer Treffer).

Hilfsfunktionen

Kostenloses Nutzerkonto
Meldung bei Fehlern im Suchstring
Hilfebereich
Hilfebereich in deutsch

Spezielle Funktionen

Wichtige Suchbefehle

Schlagwortsuche

Bei der Eingabe von Suchbegriffen findet automatisch eine Suchfragenerweiterung statt (im Hintergrund werden Schlagwörter, Synonyme, Ober-Unterbegriffsbeziehungen und Begriffkombinationen mit einbezogen). Englischsprachige Schlagworte werden aus den Originaldatenbanken übernommen. Es finden sich daher auch Schlagwörter in englischer Sprache, die – meistens – durch entsprechende Schlagwörter auf Deutsch übersetzt werden. Das Fachportal Pädagogik führt ein Schlagwortregister für die Datenbank FIS Bildung Literaturdatenbank. Das Register kann in der erweiterten Suche über das entsprechende Register-Icon am Ende der Suchzeile aufgerufen werden, bei der der das Suchfeld “Schlagwörter” im jeweiligen linken Reiter ausgewählt wurde. Es kann alphabetisch (“am Wortanfang suchen”) und rotiert (“Wortteil überall suchen”) durchsucht werden. Tipp: Das Kästchen “Mehr als 30 Einträge anzeigen” markieren, um alle Schlagwortvorschläge anzuzeigen. Im Schlagwortregister gibt es eine Autocompletefunktion. Daneben existiert ein zusätzliches, alphabetisch angeordnetes Schlagwortregister, das die zugehörige Trefferanzahl anzeigt.

Zitationssuche

Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Vorwärtsgerichtete Zitationssuche

Export von Treffern

Export einzelner Treffer

  1. Auf die Detailansicht eines Suchtreffers wechseln oder in der Trefferansicht einen oder mehrere Treffer anklicken.
  2. Am unteren Bildschirmrand ist die Schaltfläche “System/Format” zu sehen. Hier kann das zu exportierende Format (abhängig vom verwendeten Literaturverwaltungsprogramm) ausgewählt werden. Der Export wird via E-Mail zugestellt.
  3. Eine andere Möglichkeit ist es, links unten im Bildschirm auf “Merken” zu klicken. Die Ansicht wechselt auf den Merkzettel. An dieser Stelle ist wie in Schritt 2 zu verfahren.
  4. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Internetbrowser und Literaturverwaltungsprogramm.

Export aller Treffer auf einmal

Export aller Treffer (Alternative)

Es ist möglich, maximal 400 Treffer pro Seite zu exportieren, die folgende Anleitung soll den Export von Suchen mit einer höheren Trefferzahl erläutern.

  1. Im Reiter oberhalb der Trefferliste "400 Treffer anzeigen" auswählen, die maximale Anzahl anzeigbarer Treffer auf einer Seite.
  2. Links oberhalb der Trefferliste das Häkchen bei “Alles markieren” setzten, um alle Treffer auf der Seite auf einmal zu markieren.
  3. Unterhalb der Trefferliste ist die Schaltfläche “System/Format” zu sehen. Hier kann das zu exportierende Dateiformat ausgewählt werden. Anschließend auf Exportieren klicken.
  4. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Internetbrowser und Literaturverwaltungsprogramm. Anschließend unterhalb der Trefferliste auf die nächste Seite wechseln und die Schritte 2 und 3 erneut durchführen. Diese Prozedur ist bei jeder folgenden Seite so lange wiederholen, bis alle Treffer exportiert worden sind.
Datenbankübersicht bearbeiten Sie können Änderungsvorschläge für diesen Eintrag einreichen.
Datum
Schritt
Entwurf
Begutachtung
04. Mrz 2019
Erstellung
Hammig, M., Meißgeier, L., Melloni, K.
Hirt, J., Burckhardt, M.
30. Sep 2020
Aktualisierung
Hirt, J.
-
Letzte Aktualisierung: 30. Sep 2020
Nächste Aktualisierung: Sep 2023
Zitiervorschlag:
Hammig, M., Meißgeier, L., Melloni, K., Hirt, J., Burckhardt, M. (2020). In: Nordhausen, T., Hirt, J. RefHunter. Systematische Literaturrecherche. https://refhunter.org/database_sheets/fachportal-paedagogik/ [Zugriff am: 2022]