Direkt zum Inhalt wechseln
Detailansicht

PubPsych

Letzte Aktualisierung: 05. Okt 2020
Typ

Meta-Suchmaschine

Bereitgestellt von
Leibniz Institute for Psychology Information (ZPID)
Zugang

Frei

Thema

Psychologie/​Psychiatrie/​Verhaltensforschung

Dokumenttyp

Breites Spektrum an Dokumententypen

Forschungsdesign

Breites Spektrum an Forschungsdesigns

Land/Region

Internationaler Raum

Oberflächensprache

Englisch

Französisch

Deutsch

Spanisch

Mehrere Oberflächensprachen

Suchsprache

Englisch

Französisch

Deutsch

Spanisch

Mehrere Suchsprachen

Aktualisierung

Besonderheiten

Sonstiges
  • Die Begrenzung der Länge des Suchstrings (derzeit 1.500 Zeichen) lässt sich im Browser Firefox umgehen: In den Entwicklungswerkzeugen (Taste F12) muss der Quelltext verändert werden wobei nach dem Eintrag maxlenght gesucht werden muss. Dort steht maxlength="1500", deren Wert entsprechend verändert werden muss.
  • Ausführliche Hilfe und Dokumentation vorhanden.

Grundlegende Funktionen

Suchfunktionen

Einfache und erweiterte Suche
Boolsche Operatoren

AND, OR und NOT. Leerzeichen werden automatisch als AND-Operator verarbeitet.

Klammern
Platzhalter (Wildcards)

? (ersetzt null oder einen Buchstaben), * (ersetzt null, einen oder mehrere Buchstaben).

Wortabstandsoperatoren
Exakte Wort- oder Phrasensuche

Gleichzeitige Verwendung von Wildcards und Anführungszeichen ist nicht möglich.

Suche in allen Feldern
Suche in Titel

Die Suche in Titel und Abstract ist nur getrennt voneinander mittels Suchbefehlen möglich.

Suche in Abstract

Die Suche in Titel und Abstract ist nur getrennt voneinander mittels Suchbefehlen möglich.

Suche in weiteren Suchfeldern

Autorin/Autor und Zeitschrift.

Suche mit Suchbefehlen

Mehrere Schlagwortfelder vorhanden (CT, KP, SW), die sich aber nur an in den in den durchsuchten Datenbanken verwendeten Schlagwörtern orientieren.

Schlagwortsuche

Erfahrene Anwenderinnen und Anwender können das zu durchsuchende Suchfeld mittels Befehl auch ohne die Anwahl des jeweiligen Suchfelds durchsuchen. Siehe dazu auch “Wichtige Suchbefehle”.

Vorwärtsgerichtete Zitationssuche
Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Filterfunktionen

Filtern nach Publikationsdatum

Erscheinungsjahr, Achtung: Einträge ohne Erscheinungsjahr vorhanden. Zu berücksichtigen mit PY=sd OR PY=o.J. OR PY=n.s. OR PY=i.Vorb.

Filtern nach Thema
Filtern nach Forschungsdesign

Review und Systematic Review.

Filtern nach Dokumenttyp
Filtern nach Land/Region
Filtern nach Sprache
Weitere Filter

Open access und Autorin/Autor.

Mehrere Filter gleichzeitig

Über OR Verknüpfung des DT-Feldes im Suchbefehl bspw. nurse AND (DT="Report" OR DT="Proceedings").

Darstellung von Suchergebnissen

Treffer sortierbar nach Datum

Publikationsdatum, älteste oder neuste Treffer zuerst.

Treffer sortierbar nach Relevanz
Treffer sortierbar nach Autor/-in

Autor existiert als Suchfilter.

Treffer sortierbar nach Zeitschrift
Treffer sortierbar nach Titel
Weitere Sortieroptionen
Angezeigte Trefferzahl pro Seite wählbar

Suchverlauf und -export

Suchhistorie verfügbar
Benachrichtigung über neu indexierte Treffer
Export einzelner Treffer

Über Hinzufügen einzelner Treffer zur Merkliste und anschließendem Datenexport. Zudem existiert für einzelne Literaturverwaltungsprogramme ein Direktexport.

Export aller Treffer auf einmal

Maximal 1000 Treffer. RIS-Format, einzelne Felder auswählbar. Zu beachten: Duplikate werden als einzelne Einträge exportiert. Bspw. können aus 100 angezeigten Treffern im Export 101 werden.

Hilfsfunktionen

Kostenloses Nutzerkonto
Meldung bei Fehlern im Suchstring
Hilfebereich
Hilfebereich in deutsch

Spezielle Funktionen

Wichtige Suchbefehle

Die Suchbefehle werden manuell als Befehl in die Suchstrategie eingegeben. Sie dienen dazu, spezifisch für einzelne Begriffe festzulegen, wo bzw. in welchem Umfang nach diesen gesucht wird.

TI

Suchbegriff wird nur im Titel gesucht.

Beispiel: TI=physiotherapy
AB

Suchbegriff wird nur im Abstract gesucht.

Beispiel: AB=nursing
TI/AB

Zwar ist die Suche in Titel und Abstract nur getrennt voneinander möglich, mittels der Suchbefehle lässt sich aber auch innerhalb einer Suche sowohl im Titel als auch im Abstract suchen. Dazu muss der jeweilige Suchbegriff einmal mit dem Befehl TI und einmal mit dem Befehl AB in die Suchstrategie geschrieben werden. Beides ist mit dem Operator OR zu verbinden.

Beispiel: TI=midwifery OR AB=midwifery
DB

Suche auf eine spezifische Fachdatenbank beschränken.

Beispiel: DB=Psyndex
CT

“controlled term”: Bezüglich MEDLINE sind diese die MeSH-Terms. Bezüglich PSYNDEX und PSYCHDATA sind die Schlagwörter aus dem APA Thesaurus in Deutsch und Englisch relevant. Bei den Einzeltreffern werden die Schlagwörter unter “keywords” angezeigt.

Beispiel: CT=debriefing
KP

“key phrase”: laut Hilfe-Text nur für PSYINDEX; beinhaltet “PSYNDEX Terms”, die relativ frei von Fachpersonen mit psychologischem Hintergrund nach inhaltlicher Auseinandersetzung mit dem Text nach einem Regelwerk angelegt werden. Das Feld kann aber auch in anderen Fachdatenbanken vorkommen.

Beispiel: KP=debriefing
IT

“intelligent descriptors”: zusätzliche Keywords in Französisch, Spanisch, Deutsch, Englisch; nicht für PsychData.

Beispiel: IT=debriefing
AGE

“age group”: Deutsch, Englisch; je nach Fachdatenbank teilweise gemapped auf controlled vocabulary; für PsyIndex.

Beispiel: AGE=”65 YRS & OLDER”
PLOC

“Origin of Population”: Deutsch, Englisch; keine automatische Übersetzung.

Beispiel: PLOC=Germany OR PLOC=Deutschland
SW

“all keywords”: Sammelfeld für CT, IT, AGE, PLOC.

Beispiel: SW=Depression

Schlagwortsuche

Zitationssuche

Rückwärtsgerichtete Zitationssuche

Vorwärtsgerichtete Zitationssuche

Export von Treffern

Export einzelner Treffer

Um einzelne Treffer zu exportieren, stehen zwei Möglichkeiten zu Verfügung. Vernachlässigt an dieser Stelle wird die Option, dass für bestimmte Literaturverwaltungsprogramme direkte Exportbuttons rechts neben der jeweiligen Referenz in der Trefferansicht zur Verfügung stehen. Nachfolgend wird die Option des Exports einzelner Treffer über die Merkliste erläutert:

  1. In der Trefferliste je zu exportierender Referenz auf “Auf Merkliste” klicken.
  2. In der Trefferliste oben rechts “Merkliste” klicken.
  3. Sofern Treffer in der Merkliste vorhanden sind, kann über den Link darüber (“Datenexport”) die Merkliste exportiert werden.
  4. Zu exportierende Felder auswählen.
  5. “Download”: Hier handelt es sich um ein nicht näher spezifiziertes und unbekanntes Export-Format. “Export in RIS-Format”: Download aller Treffer (inklusive Duplikate) als RIS-Datei. “E-Mail und zwar an”: Zusendung der Export-Datei an eine E-Mail-Adresse. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags war diese Funktion defekt. Nach Auswahl der gewünschten Option auf “Exportieren” klicken.
  6. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Internetbrowser und Literaturverwaltungsprogramm.

Export aller Treffer auf einmal

Export aller Treffer (Alternative)

Der Export ist auf 1000 Treffer limitiert. Duplikate zwischen den einzelnen Fachdatenbanken werden bei der Zählung der Trefferliste berücksichtigt, d. h. sie werden nicht angezeigt. Im Export werden jedoch alle Duplikate als einzelne Einträge angelegt, sodass aus einer Trefferliste von 100 Titel im Export 101 werden können.

  1. In der Trefferliste oben rechts “Datenexport” klicken.
  2. Zu exportierende Felder auswählen.
  3. “Download”: Hier handelt es sich um ein nicht näher spezifiziertes und unbekanntes Export-Format. “Export in RIS-Format”: Download aller Treffer (inklusive Duplikate) als RIS-Datei. “E-Mail und zwar an”: Zusendung der Export-Datei an eine E-Mail-Adresse. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags war diese Funktion defekt. Nach Auswahl der gewünschten Option auf “Exportieren” klicken.
  4. Alle weiteren Schritte sind abhängig vom verwendeten Internetbrowser und Literaturverwaltungsprogramm.
Datenbankübersicht bearbeiten Sie können Änderungsvorschläge für diesen Eintrag einreichen.
Datum
Schritt
Entwurf
Begutachtung
16. Nov 2017
Erstellung
Buhtz, C.
Hirt, J.
05. Okt 2020
Erstellung
Nordhausen, T.
Letzte Aktualisierung: 05. Okt 2020
Nächste Aktualisierung: Okt 2023
Zitiervorschlag:
Buhtz, C., Hirt, J. (2022). In: Nordhausen, T., Hirt, J. RefHunter. Systematische Literaturrecherche. https://refhunter.org/database_sheets/pubpsych/ [Zugriff am: 2022]